law blog


Donnerstag, August 21, 2003
TOT

Bordellkönig Otto Schwanz ist tot.

Das ist eine Nachricht, oder?

Richtig wehmütig wird einem aber erst ums Herz, wenn man den dazugehörigen Nachruf im Anwaltsblog (?) Jur-Text online liest:

Ob im „Blauen Engel“, im "Mireille" oder im „You and Me“ – in den Etablissements von Otto Schwanz soll es die schönsten und zärtlichsten Mädchen gegeben haben.

Geifer, sabbel, lechz. Aber es geht noch weiter:

Otto Schwanz ist eine schillernde Figur ein sehr bunter Vogel gewesen. Was ich an ihm bewunderte war seine immer gute Laune und seine Art der Vermischung von Kriminalität und Politik...

Crime ist geil. See you im Butterfly.