law blog


Montag, Juni 28, 2004
INKONSEQUENT

Unser neues Gebührenrecht hat den schönen Titel "Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG)". Seltsam, wie inkonsequent die sprachlichen Bemühungen um "Emanzipation" letztlich dann doch sind. Oder ist jemandem aufgefallen, dass die Kurzbezeichnung des Gesetzes ansonsten genauso lang wäre wie der gesamte Titel?