law blog


Montag, Juni 07, 2004
STROMZÄHLER

Ist der Stromzähler defekt, darf das Energieunternehmen den Verbrauch "wirklichkeitsnah" schätzen. Das hat das Oberlandesgericht Saarbrücken entschieden.