law blog


Freitag, August 27, 2004
KORREKT

"Gefällige Staatsanwälte" in Sachen GVU: Die taz berichtet darüber, wie aus Sachverständigen "sachverständige Zeugen" werden.

Überdies ist laut Pressestaatsanwältin alles "ordnungsgemäß verzeichnet". Komisch, dass mir eine Asservatenliste oder Fotos der CDs entgangen sein sollten. Bei über 2000 Datenträgern dürfte die Dokumentation ja eigentlich nicht so winzig sein.

Da es Verlautbarungen der Staatsanwaltschaft unzweifelhaft korrekt sind, muss ich wohl mal einen Termin beim Augenarzt machen.