law blog


Freitag, Oktober 15, 2004
GLÄSERN

Der gläserne Bürger rückt noch ein Stückchen näher. Ab nächstem Jahr sollen die Finanzämter Bankverbindugnen online (!)abfragen können, berichtet plusminus.

Demnächst rufen dann vielleicht Finanzbeamte an und sagen Bescheid, wenn sie eine Ausgabe nicht verstehen: "Club 101 - Sie wissen auch nicht, was Ihr Mann da gemacht haben könnte?"

(Danke an Bernd Wachter für den Link)